"Die Unternehmen suchen verzweifelt nach Anwendungsfällen für ihre Entwicklungen"

Die Technologie entwickelt sich immer schneller und der Mensch ist kaum noch in der Lage, mit den Fortschritten mitzuhalten. Bevor betriebliche Abläufe in einem Unternehmen auf das digitale Zeitalter umgestellt sind, die Technik einigermaßen fehlerfrei funktioniert und vor allem auch die Mitarbeiter geschult wurden, gibt es meistens schon wieder etwas Neues. Was in der Industrie seit langem ein Problem darstellt, trifft zunehmend auch den Consumer-Bereich - vor allem im Bereich der Hausautomatisierung. Interessanter Beitrag dazu in der Süddeutschen Zeitung: Wer soll das alles kaufen?.

Published